2007

Eigenreinigung der Schule

Die Stadt Darmstadt hat dem DKBB wiederum 17500,00 Euro zur gezielten Förderung der Heinrich-Emanuel-Merck-Schule zur Verfügung gestellt. Über diese Mittel muss ein Verwendungsnachweis erbracht werden, der vom Revisonsamt der Stadt geprüft wird.

EIBE

Die vom Hessischen Kultusminister unterstützte EIBE-Maßnahme zur Eingliederung junger Menschen in die Berufs- und Arbeitswelt lief ohne Probleme.

Förderungen

Der DKBB unterstützte folgende Einzelprojekte:

  • Schüler- und Expertenaustauschprogramm „Leonardo“ mit Tschechien
  • Aufsichts- und Supportpersonal für die Bibliothek
  • Pflege und Instandhaltung des schulischen PC- Netzes
  • Ausstattung mit neuen technischen Medien Raum 101
  • Vorhang
  • Zug der Erinnerung

Gewerblicher Bereich

Die vom DKBB eingerichtete Fachbuchhandlung und Elektrofachhandlung wickelten die Schulbuchbestellungen und Supportleistungen im Bereich von Hard- und Software ab. Erstmals wurde auch die Schulbuchbestellung für die Behaim Schule abgewickelt.
Die Gewinne werden für zuvor genannte Förderungs- und Unterstützungsmaßnahmen der HEMS genutzt.
Der Jahresüberschuss für 2007 betrug 3670,10 €.

Kurse und Lehrgänge

Der Kurs zur Vorbereitung der Studierenden an der Technikerschule zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung wird weiter angeboten.
In Zusammenarbeit mit der Studiengemeinschaft Darmstadt werden die Externen Studierenden bei der Projektarbeit betreut.

Mitgliederversammlungen

Im Berichtszeitraum fand eine Mitgliederversammlung statt.

Beiträge und Spenden

Neben den Mitgliedsbeiträgen erhielt der DKBB überwiegend zweckgebundene Spenden für die Projekte Schüleraustausch, EIBE und Zug der Erinnerung.

Rücklagen

Der hoch erscheinende Bestand an finanziellen Mitteln im gemeinnützigen Bereich von ca. 60.000 € zum 31.12.2007 ist erforderlich, um die Personalkosten des Projekts EIBE bis November 2008 zu tätigen. Wie die Gegenüberstellung der Einnahmen und Ausgaben 2007 zeigt, konnten die EIBE Ausgaben von ca. 80.000 € nur gewährleistet werden, weil zu Beginn des Jahres ein hoher Finanzbestand zurückgestellt worden war. Das Problem ist nicht, dass die Ausgaben bei EIBE generell größer als die Einnahmen sind, sondern dass die Erstattungen durch das Kultusministerium immer relativ spät eingehen und wir für einen längeren Zeitraum in Vorlage treten müssen.

Vorstandssitzungen

Im Berichtszeitraum fanden 2 Vorstandssitzungen statt.

Mitgliederzahl

Der DKBB hat bei 6 Zugängen zurzeit 47 Mitglieder.

(Kurt K i e s e l  Dipl.Ing.  M.A.)
1. Vorsitzender